Traumhafte Idylle
Schnuppern Sie die unvergleichliche Landluft
Was macht den Nutzkaser so anziehend? Seine märchenhaft schöne Umgebung - ländliches Bayern mit Bergkulisse im Hintergrund. Genießen Sie die dramatische Gebirgswelt und die unvergleichlichen Ein- und Ausblicke. Seine abgelegene Ruhe - wenige Autominuten abseits touristischer Höhepunkte. Seine faszinierende Konzeption - Komfort und Eleganz, Gemütlichkeit und Großzügigkeit, alles harmonisch vereint.
Mythen und Legenden gruppieren sich um den sagenhaften Watzmann, dem Schicksalsberg, dem weithin sichtbaren Wahrzeichen unserer Region.
Eine Fahrt auf dem Königssee ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Höhepunkt jeder Fahrt ist das Flügelhorn-Echo.
St. Bartholomä ist das Wahrzeichen des Königssees und wurde 1134 erstmals urkundlich erwähnt.
Die Jennerbahn am Königssee führt Sie in Zweierkabinen zu den Sonnenterrassen an der Bergstation, von wo aus herrliche Wander- und Tourenwege starten. Die weltweit bekannte Pfarrkirche von Ramsau mit der Reiteralpe im Hintergrund inspirierte schon viele Maler, Fotografen und Filmer. Ramsau ist die gelungene Kombination aus gewachsenem Dorf und modernem, heilklimatischem Kurort mit Bergkurgarten und Kneippanlagen. Das Kehlsteinhaus, der historische Aussichtspunkt über dem Berchtesgadener Land in 1834 m Höhe, ist durch einen Aufzug im Berginnern zu erreichen.
Der Hintersee ist einer der romantischsten Bergseen Deutschlands, eingebettet in den sagenhaften Zauberwald. Rund um den See finden Sie viele Wanderwege und idyllische Lichtungen zum Verweilen in dieser herrlichen Natur.